AGB

Anmelde- und Teilnahmebedingungen für die Ausbildung zur/zum IAIM-KursleiterIn für Babymassage

Ihre Anmeldung ist verbindlich. Sollten Sie an der gebuchten Ausbildung nicht teilnehmen können, muss eine schriftliche Absage erfolgen. Bei einer Abmeldung bis vier Wochen vor Beginn der Schulung wird eine Bearbeitungspauschale in Höhe von 30,- Euro bzw. 60,- CHF einbehalten. Bei späteren Abmeldungen wird die volle Teilnahmegebühr einbehalten, falls der Platz nicht durch eine(n) andere(n) TeilnehmerIn belegt werden kann oder Sie eine Ersatzperson stellen können.

Sollte eine Schulung bereits ausgebucht sein, werden Sie von uns benachrichtigt und haben die Möglichkeit, sich auf eine Warteliste setzen zu lassen.

Wird die zur Durchführung eines Kurses benötigte Anzahl von 8 Anmeldungen nicht erreicht, behalten wir uns vor, den Kurs abzusagen. In diesem Falle werden Sie von uns schriftlich benachrichtigt und der bereits bezahlte Teilnahmebeitrag wird in voller Höhe erstattet. Wenn Sie das zum Kurs gehörende Buch „Babymassage“ von Vimala Schneider bereits erhalten haben und behalten möchten, dann behalten wir 16,- Euro bzw. 22,- CHF von dem Betrag ein. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht. Wir müssen uns vorbehalten, Veranstaltungen zeitlich zu verlegen bzw. abzusagen. In Ausnahmefällen kann auch ein Wechsel des Veranstaltungsortes möglich sein.

Ein Platz in der Ausbildung ist erst dann verbindlich für Sie reserviert, wenn die volle Kursgebühr überwiesen ist.

Wir kooperieren mit dem jeweiligen nationalen Verband, welcher Sie nach der Ausbildung weiter begleitet. Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass wir Ihre Kontaktdaten an Ihren nationalen Verband weitergeben, bei dem diese ausschließlich für interne Zwecke genutzt werden.

Sie werden von uns als KursleiterIn ausgebildet, um Eltern in der Massage ihres Babys anzuleiten, nicht um Babys selber zu massieren. Die Weiterbildung berechtigt Sie auch nicht, KursleiterInnen selbst auszubilden.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Ihrer Ausbilderin (siehe Adressen unten) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das weiter unten bereitgestellte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sollten das zum Kurs gehörende Buch „Babymassage“ von Vimala Schneider bereits an Sie rausgegangen sein, behalten wir 16,- Euro bzw. 22,- CHF von der Rückzahlung ein.

Sollten Sie von der Widerrufsfrist gebrauch machen wollen, während die Dienstleistung bereits läuft, wird der Teilnahmebeitrag nicht zurück erstattet.

Unser Widerrufsformular im PDF-Format finden Sie hier.